Röttgersbach


Röttgersbach – Anne-Frank-Schule

In der Anne-Frank-Schule in Röttgersbach wohnen ca. 170 Menschen in der Turnhalle und weitere 140 in Klassenräumen. Auf dem Schulhof wird aktuell eine Traglufthalle gebaut mit einer Kapazität von ca. 350 Menschen. Die Traglufthalle soll die Turnhalle langfristig ersetzen und wenn möglich nicht völlig ausgelastet werden. In der Unterkunft leben Menschen vieler Nationen und Religionen. Betreiber ist die Stadt Duisburg.

Bedarfsliste Anne-Frank-Schule Röttgersbach:

Allgemeine Hinweise zu Sach- und Zeitspenden

Wenn Ihr Sachen spenden möchtet, findet Ihr hier ein paar Hinweise dazu, worauf man achten – und was man vermeiden sollte.

Wenn momentan keine Sachspenden angenommen werden können, weil die Lager voll sind oder kein Bedarf ist, dann spendet doch bei bekannten Stellen und Institutionen:

Ihr möchtet Euch ehrenamtlich engagieren, aber der passende Bedarf steht nicht in der Liste? Eine Übersicht der Stadt Duisburg zu Vereinen vor Ort, die tatkräftige Untestützung suchen findet ihr hier. Oder sucht Euch unter Links zu Initiativen & Institutionen den passenden Ansprechpartner aus.

Röttgersbach

Sachspenden                 Priorität:    dringend= (++)      nötig = (+)     nicht nötig = (/) 

Ansprechpartner/Adresse: Flüchtlingshilfe Röttgersbach info.fh.rb@googlemail.com

Zeitspenden

Wir suchen ehrenamtliche Helfer, zur Unterstützung und Betreuung der Bewohner der Anne-Frank- Schule. Bitte schickt uns eine Mail mit folgenden Angaben:

  • Name
  • Kontaktdaten, wie erreichen wir Euch, unbedingt auch Email Adresse
  • an welchen Tagen habt Ihr bevorzugt Zeit und zu welchen Uhrzeiten
  • was möchtet Ihr gerne tun.

Kinderbetreuung(++)

Wir bieten momentan einmal pro Woche Kinderbetreuung an, während ein Deutschkurs stattfindet. Hierfür und für weitere Angebote suchen wir noch dringen Helfer.

Wenn Ihr gerne in der Unterkunft Kinder betreuen möchtet, schreibt uns bitte an: kinder.fh.rb@googlemail.com.

Deutschunterricht(++)

Der erste Deutschkurs hat begonnen und wird begeistert besucht. Die Nachfrage ist groß und wir würden gerne mehr Kurse anbieten. Ihr wollt gerne Deutsch vermitteln, dann schreibt bitte an: deutsch.fh.rb@googlemail.com. Dafür müsst Ihr weder Lehrer sein noch Erfahrung mitbringen.

Dolmetscher/Übersetzer(+)

Ihr sprecht mehrere Sprachen und wollt gerne vermitteln und helfen, dann meldet Euch bei: dolmetscher.fh.rb@googlemail.com. Bitte gebt an, welche Sprachen Ihr sprecht.

Freizeit(++)

Ihr wollt helfen, den Bewohnern die Langeweile zu nehmen und den Alltag mitgestalten? Ihr mögt gemeinsam mit Ihnen Fußball spielen, einen Ausflug oder Kickertag organisieren, mit Vereinen sprechen? Dann schreibt bitte freizeit.fh.rb@googlemail.com.

Einzelfall(++)

Viele Bewohner suchen dringend Hilfe beim Ausfüllen von Formularen und Schriftverkehr mit Behörden. Wenn Ihr hierbei helfen mögt, dann schreibt bitte an einzelfall.fh.rb@googlemail.com. Wir würden sehr gerne ein Patensystem aufbauen.

Wenn Ihr Euch hier nicht wiederfindet oder noch unsicher seid, aber gerne mitmachen wollt, dann schreibt an info.fh.rb@googlemail.com

Wir freuen uns auch Euch!