Rahm/Großenbaum

Reiserweg (Privatinitiative)

Bedarfsliste vom Reiserweg

Allgemeine Hinweise zu Sach- und Zeitspenden

Wenn Ihr Sachen spenden möchtet, findet Ihr hier ein paar Hinweise dazu, worauf man achten – und was man vermeiden sollte.

Wenn momentan keine Sachspenden angenommen werden können, weil die Lager voll sind oder kein Bedarf ist, dann spendet doch bei bekannten Stellen und Institutionen:

Ihr möchtet Euch ehrenamtlich engagieren, aber der passende Bedarf steht nicht in der Liste? Eine Übersicht der Stadt Duisburg zu Vereinen vor Ort, die tatkräftige Untestützung suchen findet ihr hier. Oder sucht Euch unter Links zu Initiativen & Institutionen den passenden Ansprechpartner aus.

Reiserweg (Privatinitiative)

Sachspenden                 Priorität:    dringend= (++)      nötig = (+)     nicht nötig = (/) 

Bitte bei Sedef Dumoulin melden unter 0175-7247741 oder Sedef@Dumoulin.de

Um auch die Helfer vor Ort zu unterstützen, bitte Sachspenden wie folgt abgeben:

  • Nur saubere, gewaschene und intakte Sachen spenden
  • Vorsortieren und Beschriften nach Größen, Geschlecht und Art des Artikels
  • Verpacken in beschrifteten Klarsichttüten oder Kartons

Kleidung

  • (++) Rucksäcke  

Kinder

  • (++) Windeln
  • (++) Milchpulver
  • (++) Babypflege: Reinigung und Wundschutz
  • (++) schmerzlinderndes Zahngel 
  • (++) Fieberthermometer
  • (++) Fläschchen und Schnuller 

Haushalt

  • (++) Wasserkocher   
  • (++) Hygieneartikel
  • (++) Staubsauger
  • (++) Wäscheständer

 

Möbel

  • (++) große und kleine Teppiche
  • (++) Couch 
  • (++) Couchtisch 
  • (++) Kleiderschrank 
  • (+) Regale 
  • (+) Hängeschränke 

Zeitspenden Sofort!!

Wir suchen:

… Menschen, die Lust haben Flüchtlinge bei Behördengängen zu unterstützen

… niedergelassene Ärzte, die pro Monat einen Patienten kostenlos behandeln möchten